Gebühren

Die Kita Zappel-Philipp bietet innerhalb der Öffnungszeit von 7 bis 17 Uhr ausschließlich Ganztagsplätze an, und zwar:

  • Betreuungsplätze bis unter 45 Wochenstunden für eine monatliche Betreuungsgebühr von 142 € ab 01.08.2018, und
  • Betreuungsplätze von 45 bis 50 Wochenstunden für eine monatliche Betreuungsgebühr von 175 € ab 01.08.2018.

Die Betreuungsgebühren orientieren sich an der Kinderbetreuungssatzung der Universitätsstadt Marburg (https://www.marburg.de/satzungen/details-900000105-23001.html?titel=Kinderbetreuungssatzung). Eltern, die ihr Kind in der Kita Zappel-Philipp betreuen lassen, zahlen dadurch die gleichen Gebühren, wie sie in städtischen Einrichtungen für ein vergleichbares Betreuungsangebot zu entrichten sind. Die Regelungen zu Geschwisterermäßigung und Gebührenübernahme aus sozialen Gründen sind ebenfalls der Satzung zu entnehmen. Der Gebühreneinzug erfolgt durch Frau Christiane Appel, Tel.: 06421 201 1550, E-Mail: christiane.appel@marburg-stadt.de.

Hinzu kommen noch Kosten für das Mittagessen in Höhe von zur Zeit 59 € monatlich (das Mittagessen wird täglich in der Anneliese-Pohl-Kita frisch gekocht und uns dann geliefert), sowie pro Monat 10 € für das Frühstück und 5 € für Windeln, die dafür von der Kita gestellt werden. Dieser Betrag muss allerdings kostendeckend sein und kann ggf. bei höheren Ausgaben für Windeln angepasst werden.

Advertisements